Thomilin und sein Weib

Liebendorfer, Helen; Friedrich Reinhardt Verlag;
Thomilin und sein Weib

Thomilin und sein Weib

Liebendorfer, Helen; Friedrich Reinhardt Verlag;
Ebook
(DRM EPUB)
CZK 518
Available online
Ready to download
CZK 518 with DPH
Add to basket
Seit Jahrhunderten erzahlt man von Thomas Platter und seinem marchenhaften Aufstieg vom armen Walliser Hirtenknaben zum Rektor des Humanistischen Gymnasiums in Basel. Weniger oder gar nichts wird dabei von seiner Frau Anna berichtet, obwohl sie dreiundvierzig Jahre lang mit ihm verheiratet und an seinem Aufstieg wesentlich beteiligt war. Das Lebensbild aus dem 16. Jahrhundert zeigt, dass die Frau im Eheleben die zweite, aber keinesfalls eine zweitrangige Rolle spielte. Auch wenn die Lebensumstnde anders waren: Liebe, Trauer, Stolz, Ehrgeiz sowie ein bewundernswerter Durchhaltewille bewegten die Menschen auch damals und hinterliessen ihre Spuren.
What is ebook?
Ebook description
EAN
9783724523840
ISBN
372452384X
Bindings
Ebook
Publisher
Friedrich Reinhardt Verlag
Language
Angličtina
country
Uruguay
authors
Liebendörfer, Helen
PRODUCT UPDATE